Die CulturBrauer als süffiges Statement

Sie sind die Glorreichen 8 im österreichischen Bier-Business. Mittelständische Brauereien, die ihre Eigenständigkeit nach allen Regeln der Braukunst verteidigen und Regionalität verkörpern. Eine Gruppe wie diese gibt es auch in Deutschland – Die Freien Brauer.

Die CulturBrauer: Josef C. Sigl (Trumer Privatbrauerei), Heinz Huber (Mohren-brauerei), Ewald Pöschko (Braucommune in Freistadt), Karl Trojan (Brauerei Schrems), Klaus Möller (Hirter Privatbrauerei), Karl Schwarz (Zwettler Privatbrauerei), Josef Rieberer (Murauer), Hubert Stöhr (Brauerei Schloss Eggenberg)
Foto: Gerd Kressl

Bier, und damit auch das großartige Austrian Lager der CulturBrauer, wird immer mehr zum beliebten Kulturgetränk.
Foto: Philipp Lipiarski

Die ultimative Box. In dieser kauft man ein österreichisches Bier-Statement (Thema: Zwickl) im Kompaktformat.
Foto: CulturBrauer