Kino: Pale As Ale

Ein Kurzfilm von Béla Baptiste

McNolly ist ein waschechter Amerikaner. Als Privatermittler in New York hat er den Auftrag, den kürzlich verschwundenen Ehemann von Frau Dubbel aufzuspüren. Er folgt einer heißen Spur: ein Bier mit einem ausgewogenen, malzig, mild bitteren Hopfen Geschmack. Findet er dieses Bier, findet er den Mann. Weil seine Nase ihn niemals täuscht führt Ihn seine Reise über den Ozean nach Hamburg, Wien und schließlich in die Steiermark nach Murau.